Der Partnerschaftsverein Mutterstadt e.V. ist noch jung, so jung, dass es Mutterstadter geben soll, die noch nie etwas von uns gehört haben.

Seit Januar 2000 - also mehr als 15 Jahre sind wir schon da und zeigen uns jährlich zum Beispiel auf dem Weihnachtsmarkt, wenn unter unserem Logo unsere Freunde aus den Partnerstädten Produkte ihres Landes oder Glühwein verkaufen.

Auch in „Rheinpfalz“ und „Amtsblatt“ kann man immer wieder von uns lesen, wenn wir hier unsere Freunde aus Frankreich und Polen begrüßen oder zu einer Reise in diese Partnerstädte einladen und dann anschließend darüber berichten. Oder wenn wir darum werben, dass Sie an unseren jährlichen Vereinsausflügen (meist Anfang September) teilnehmen.

Also: eigentlich müssten Sie uns kennen und wissen, dass Sie immer herzlich eingeladen sind, sich an unseren Begegnungen mit unseren Freunden von oder in Oignies (bei Lille in Nordfrankreich) oder von bzw. in Praszka in Polen zu beteiligen.

Sprachprobleme hat es dabei eigentlich noch nie gegeben. Aber Sie können auch ohne Polnisch oder Französisch die herzliche Freundschaft erleben, wenn wir uns begegnen, und die große Gastfreundschaft, mit der wir bei unseren Freunden aufgenommen werden.

Und ab sofort können Sie mit uns auch nach Naturns (Südtirol) fahren, nachdem wir mit dieser Gemeinde bei Meran am 21. Oktober 2011 ebenfalls eine Partnerschaft eingegangen sind.

© webdesign by setupmanager